Sicherungskasteninformationen nach Fahrzeugmarke

Wenn Automotive-Sicherungen für Sie ein komplexes Problem darstellen, sind Sie nicht alleine. Das Sicherungskastendiagramm finden Sie auf der Innenseite des Deckels für den Sicherungskasten. Aber wenn Sie eine Sicherung ersetzen müssen, ist es oft schwer, genau die richtige zu finden.

Die Sicherungskastendiagramme unserer Website helfen Ihnen bei der Bestimmung des richtigen Typs für ein bestimmtes elektrisches Gerät in Ihrem Auto. Verwenden Sie die Suchfunktion unserer Website, um die für Ihr Fahrzeug geeignete Sicherung zu finden und zu sehen, wo sich der Sicherungskasten befindet.

Durchsuchen Sie nach Marke und überprüfen Sie die Sicherungen Ihres Autos.

Was ist eine Automotive-Sicherung?

Der primäre Zweck einer Batterie in einem Auto ist die Bereitstellung von Strom für den Anlasser, damit der Motor starten kann. Für Nicht-Hybrid- oder Elektrofahrzeuge wird der Motor, sobald er gestartet wurde, von einem Generator betrieben, der Energie aus dem Motor in elektrische Energie umwandelt. Dies versorgt verschiedene Systeme in Ihrem Fahrzeug, wie beispielsweise Lichter und Radios.

Eine Sicherung ist ein Widerstand mit geringem Widerstand, der als Sicherheitsvorrichtung dient, um die Schaltkreise in Ihrem Auto vor Überlastung zu schützen. Fließt zu viel Strom durch den Schaltkreis, wird die Sicherungsdraht schmelzen und somit den Schaltkreis unterbrechen und den Stromfluss unterbrechen.

Sicherungen werden in der Regel durch Kombinieren eines Metallstreifens mit einer hitzeempfindlichen Chemikalie hergestellt. Fließt zu viel Strom durch den Streifen, erhitzt sich die Chemikalie und schmilzt. Dies stört den Elektronenfluss und unterbricht den Schaltkreis.

Was sind die verschiedenen Arten von Sicherungen?

Je nach Alter Ihres Fahrzeugs können Sie in den USA auf eine von zwei Arten von Automobil-Sicherungen treffen. Glastubensicherungen wurden in älteren Fahrzeugen - bis vor kurzem - vor 1985 verwendet. Dies sind kleine Zylinder mit einer Glastube in der Mitte und metallenen Kappen an jedem Ende. Sie haben unterschiedliche Längen, um ihre maximale Leistung in Ampere anzuzeigen, aber sie finden sich nicht mehr in modernen Autos.

Anstelle der älteren Sicherungen haben neuere Autos nun die sogenannten Stecker-Sicherungen. Diese sehen in der Regel wie kleine Rechtecke aus Kunststoff aus, mit zwei Metallsteckern an einem Ende. Außerdem hat jeder Stecker eine unterschiedliche Dicke. Der dickere Stecker steuert den eingehenden Strom, während der dünnere ihn an das zu versorgende Gerät weiterleitet.

Wenn Sie also ein neueres Auto haben, werden Sie wahrscheinlich Stecker-Sicherungen haben. Wenn Ihr Fahrzeug hingegen etwas älter ist, hat es wahrscheinlich Glastubensic.

Wie weiß ich, ob meine Sicherung durchgebrannt ist?

Es gibt einige verschiedene Methoden, um festzustellen, ob eine Autosicherung durchgebrannt ist. Überprüfen Sie das Handbuch Ihres Autos, um zu sehen, wo sich die Sicherungsbox befindet, wenn Sie glauben, dass eine Sicherung durchgebrannt ist. Einige Fahrzeuge haben jedoch nur eine. Der Motor kann die Sicherungsbox enthalten, obwohl sie in anderen Modellen unter dem Armaturenbrett im Fahrerhaus oder sogar unter den Rücksitzen gefunden werden kann.

Sie werden bemerken, dass die Sicherung durchgebrannt ist, wenn sie verfärbt, verformt oder einen defekten Draht enthält. Wenn Sie die Sicherung ans Licht halten und durchsehen können, bedeutet das, dass sie durchgebrannt ist. Wenn Ihr Auto über ein Multimeter verfügt, überprüfen Sie den Widerstand der Sicherung. Eine gute Sicherung sollte fast null Widerstand zeigen, während eine durchgebrannte Sicherung unendlichen Widerstand hat.

Sie können leicht erkennen, ob eine Sicherung noch gut oder durchgebrannt ist, indem Sie sie untersuchen. Sie können bei Glaskolben- und Klingensicherungen den Draht in der Sicherung sehen, durch den der Strom fließt. Wenn der Draht noch vorhanden ist, ist die Sicherung in einwandfreiem Zustand. Der Draht wird aufgrund der Verwüstung durch den Stromstoß verbrannt und in zwei Teile gespalten, wenn die Sicherung durchgebrannt ist.

Wie kann ich das Sicherungsdiagramm im Auto ersetzen?

Sie können auf unserer Website eine Vielzahl von Sicherungsdiagrammen finden. Geben Sie einfach die Marke, das Modell und das Baujahr Ihres Autos ein, um das richtige Diagramm für Ihr Fahrzeug zu finden. Sobald Sie es gefunden haben, drucken Sie es aus und verwenden Sie es, um die Sicherungsbox in Ihrem Auto zu finden.

Wenn Sie das Diagramm auf unserer Website nicht finden können, können Sie auch das Handbuch Ihres Autos konsultieren.

Wo finde ich diese Informationen?

Wenn Sie beschlossen haben, die Sicherungskasten-Diagramm in Ihrem Fahrzeug zu ersetzen, können Sie versuchen, die offizielle Website des Autokonzerns zu besuchen. Oft werden sie einen Abschnitt enthalten, der beschreibt, wo sich der Sicherungskasten befindet und welche Sicherungen welche Schaltkreise steuern.

Alle Informationen über Sicherungskasten-Diagramme können Fahrer auch in Online-Quellen finden. Unsere Website ist eine der beliebtesten und bietet detaillierte Anweisungen zu verschiedenen Arten von Sicherungskästen für verschiedene Automodelle. Sie können auf unserer Website eine Vielzahl von Sicherungskasten-Diagrammen finden. Geben Sie einfach die Marke, das Modell und das Baujahr Ihres Autos ein, um das richtige Diagramm für Ihr Fahrzeug zu finden. Sobald Sie es gefunden haben, ersetzen Sie einfach den ausgefallenen Sicherungskasten!

Mit diesen Informationen werden Sie in der Lage sein, die Sicherungen in Ihrem Auto zu überprüfen und falls erforderlich zu ersetzen. Vergessen Sie nicht, vor jeglichen Reparaturen das Benutzerhandbuch Ihres Autos zu consultieren!


Autospezifikationen und Abmessungen

Räder
Reifen & Marken
Glühbirnen
0-60 Zeiten
Anhängelast
Ölkapazität
Scheibenwischergröße
Sicherungen
Abmessungen
Tankgröße
Batteriegroße
Bodenfreiheit
Lenkradgröße
Laderaum
Ladeflächengröße
Sicherheitsbewertungen
Benzinart
Lautsprechergröße